Verknüpfungen

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen

    Henri Matisse fasste den Reiz von Nice folgendermaßen zusammen: „Erinnern Sie sich an das Licht, das durch die Fensterläden fiel?“ er sagte. „Es kam von unten, wie vom Rampenlicht eines Theaters. Alles war falsch, absurd, erstaunlich, köstlich.“

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen – Reiseführer für die Altstadt von Nice Frankreich

    Wenn Sie an die französische Riviera fliegen, landen Sie höchstwahrscheinlich am Flughafen von Nice an der Küste. Vielleicht fällt Ihnen ein Schild auf, das darauf hinweist, dass es sich um das „Tor zur Côte d'Azur“ handelt – und das ist es auch!

    Nice ist neben Paris das bekannteste Touristenziel in Frankreich. Dieser erstaunliche Ort ist reich an Geschichte, Architektur, Kulturerbe, Strandpromenade, Festlichkeiten und vielen anderen Überraschungen Französische Riviera hat seinen Besuchern einiges zu bieten, darunter möglicherweise auch der beste Markt in Frankreich.

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen – die besten Märkte an der französischen Riviera
    Der Markt in Nizza

    Nice liegt an der Südostküste des Mittelmeers in Frankreich und hat zwei große Buchten an seiner Küste. Es liegt in der Nähe einer geschlossenen Bucht, Villefranche-sur-Mer. Der Hauptteil der Stadt liegt an der anderen geschwungenen Bucht, direkt im Westen. Die von den Alpen umgebene Stadt erstreckt sich von einem flachen Strand bis hin zu sanft ansteigenden Hügeln an der französischen Riviera.

    Sollten Sie Lust auf einen Inselurlaub haben, gibt es eine fünfstündige Fähre, die jeden Tag der Woche zwischen Korsika und Korsika pendelt.

    Mit seiner zentralen Lage, einem internationalen Flughafen, Zügen zu fast überall hin und viel zu unternehmen ist Nice ein perfekter Aufenthaltsort, während Sie die Region erkunden. Das farbenfrohe und geschäftige Nice ist etwas legerer (und günstiger) als viele seiner nobleren Nachbarn. Nehmen Sie sich mindestens einen Tag Zeit für die Stadt selbst, auch wenn sie Ihr Heimatstandort ist.

    Hier sind fünf weitere Gründe, warum Menschen Nice besuchen:

    #1: Nices Küstengebiet

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen – schöne Reiseführer Strände2
    Die berühmte PROMENADE DES ANGLAIS

    Nice ist in erster Linie ein Strandziel. Es ist wahrscheinlich am besten durch Bilder der Promenade des Anglais bekannt Eine Strandpromenade ist eine Touristenattraktion für sich. Sie ist eine der schönsten gepflasterten Strandpromenaden der Welt. Über diese von Palmen gesäumte Promenade haben James Joyce, Vladimir Nabokov und Ernest Hemingway geschrieben.

    Mit kunstvollen Gebäuden aus dem 19. und 20. Jahrhundert auf der einen Seite und dem Meer auf der anderen Seite können Sie auf dieser vier Meilen langen Strecke spazieren gehen, ins Wasser hüpfen, weiterlaufen und dann die Strecke wiederholen. Wenn dieOper von NiceDas kunstvolle Äußere des Strandes zieht Ihre Aufmerksamkeit auf sich. Halten Sie im Inneren für eine Führung um 14 Uhr an, nachdem Sie in einem der vielen Cafés und Restaurants am Meer zu Mittag gegessen haben, die den Kiesstrand säumen und Nice zum perfekten Ort machen, um die mediterrane Sonne und das Meer zu genießen türkisblaues Meer an der französischen Riviera.

    Planschen Sie am Strand auf einem Stuhl in einem der vielen privaten Strandclubs – das felsige Ufer eignet sich nicht gerade zum Liegen auf einem Handtuch. Steigen Sie kurz vor Sonnenuntergang die Treppe zum Burgberg hinauf für einen Panoramablick über die Küste und die Stadt darunter.

    #2: Gastronomie und Wein von Niçoise

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen – tolle Feinschmeckergerichte2
    Eine Nicoise-Spezialität

    Nice ist bekannt für seine Küche – ein französisch-italienisches Mashup, das Butter durch Olivenöl ersetzt und sich stark auf Knoblauch, Mangold und Tomaten konzentriert.

    In Nice gibt es viele lokale Spezialitäten, und die beste Möglichkeit, sie zu probieren, ist in der Altstadt. Hier finden Sie„Pissaladière“, ein Pizza-ähnliches Gebäck mit süßen Zwiebeln und Sardellenbelag.„Les Petits Farcis Niçois“, gebackene Paprika, Zucchini und mit Hackfleisch und Reis gefüllte Zucchiniblüten und natürlich das weltberühmte„Salat Niçoise“.

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen - Nice Frankreich Sehenswürdigkeiten Wein 1
    Bellet, ein Weingut in Nice

    Nice hat einige davon die besten Lebensmittelmärkte und Restaurants der Welt. Sie finden viele verschiedene Produkte wie Oliven und Olivenöl, die Weine von Bellet, die Blumen der Niçois-Hügel und kandierte Früchte. Ihr intensiver Geschmack ist ein Beweis für den Reichtum des Landes.

    Und wenn Sie sich für Wein interessieren (und wer ist das nicht?), gibt es an den Hängen hinter der Küste fast 80 Weinberge, die einige der wertvollsten Weine Frankreichs hervorbringen. Vergiss Napa! Die französische Riviera ist das authentische Epizentrum der Weinherstellung und der beste Ort der Welt, um Weingüter zu besichtigen.

    Kasse Unser Führer zur einzigartigen Küche von Nice und wo man sie probieren kann.

    #3: Nices unglaubliche Festivals

    Nice beherbergt viele künstlerische Festivals und Feiertagsveranstaltungen, die Touristen anziehen und bezaubern. Mit einem Erbe, das von Künstlern und Schriftstellern geprägt wurde, die zu Besuch kamen und manchmal blieben (ähm, Matisse), ist Nice die Heimat des weltweit ersten Jazzfestivals (seit 1948) und des weltweit ersten und größten Karneval (seit 1876). Sie tragen dazu bei, Nice das ganze Jahr über eine lebendige Atmosphäre zu verleihen. Verpassen Sie nicht das Unglaubliche Karneval von Nice, Die Nice Jazzfestival, und die zahlreichen kostenlose Konzerte, Strandfestivals, Musikfestivals usw. Und natürlich Weihnachten in Nice ist ein riesiges Spektakel.

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen – Karneval, schöner Karneval 2
    Der spektakuläre Karneval von Nice

    Sehen Sie sich unsere an Liste der Veranstaltungen und Festivals in Nice.

    #4: Nices Sportveranstaltungen

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen - Nice Frankreich Sehenswürdigkeiten Tennissport 1

    Nice ist ein Zentrum großer Weltklasse-Sportveranstaltungen und Austragungsort zahlreicher hochrangiger Wettbewerbe. Beispiele sind die Maraton des Alpes-Maritimes (von Nice nach Cannes), das Radrennen Paris-Nice, der internationale Triathlon von Nice, die Nice Côte d'Azur Tennis Open und das Martial Arts Festival.

    Darüber hinaus ist dies einer der besten Orte der Welt zum Tauchen, Jetskifahren, Schnorcheln und für andere Wassersportarten.

    #5: Nices historische Sehenswürdigkeiten

    5 Gründe, warum Menschen Nice besuchen - Nice Frankreich Sehenswürdigkeiten Notre-Dame-Kathedrale Reisen 1

    Nice ist voller historischer Gebäude, Ruinen und Wahrzeichen, und ihre Geschichte kann durch einen Besuch dieser Gebäude gefühlt und erkundet werden.

    Die weitläufige Metropole von Nice – die fünftgrößte in Frankreich – verfügt über ein lebhaftes Altstadtviertel (mit charmanten, engen Gassen, in denen keine Autos zugelassen sind) mit einer nicht zu übersehenden bodenständigen Atmosphäre.

    In unserem erfahren Sie mehr über die beiden wichtigsten historischen Gebiete, die Altstadt und Cimiez Leitfaden zum Erleben der Geschichte von Nice und unser Liste der historischen Sehenswürdigkeiten von Nice.

    Wir haben auch eine erstellt Führer zu den besten Kunstmuseen in Nice und entlang der französischen Riviera.

    Nice ist ein mediterranes Juwel…

    Nice, Frankreich ist eine wahre Stadt voller Wunder und ein Muss. Nice ist eines der Juwelen an der Mittelmeerküste und aufgrund seines reichen Erbes und seiner modernen Atmosphäre auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist eine perfekte Kombination aus Stränden und dem milden mediterranen Klima im Sommer.

    Der Inhalt ist rechtlich geschützt.

    Haben Sie einen Tipp? E-Mail an [email protected]

    SuchenArchiv
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español