Shortcuts

    Schwule Abenteuer in Nice 🏳️‍🌈

    Die französische Riviera ist eines der Top-Reiseziele für LGBTQ+-Personen weltweit. Mit vielen berühmten und fabelhaften Schwulenbars, Clubs, Hotels und Veranstaltungen werden Sie sich hier sicher willkommen fühlen.

    Gay Adventures in Nice 🏳️‍🌈 - lou queernaval carnaval gay de france
    QueernAval

    Frankreich und LGBTQ+-Rechte

    Frankreich hat eine lange Geschichte der Rechte und Akzeptanz von LGBTQ+. Im Jahr 1791 entkriminalisierte Frankreich als erstes Land der Welt Homosexualität und ist weiterhin führend bei der Förderung der Gleichberechtigung schwuler Menschen. In Frankreich gibt es Gesetze zum Schutz vor Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität, es erlaubt gleichgeschlechtlichen Paaren, Kinder zu heiraten und zu adoptieren, und sogenannte „Konversionstherapie“ ist illegal.

    An der Côte d’Azur gibt es eine florierende LGBTQ+-Gemeinschaft, die sich hauptsächlich auf die LGBTQ+-Community konzentriert Nice, mit einer lebendigen Kultur und zahlreichen Veranstaltungen und Organisationen, die sich der Unterstützung und Feier schwuler Menschen widmen.

    Die Schwulenszene in Nice, Frankreich

    An jedem Tag der Woche haben LGBTQ+-Reisende eine tolle Auswahl an schwulenfreundlichen Außenposten, angefangen bei der Rue Bonaparte in Vieux Nice. Diese regenbogenfarbene Straße ist gesäumt von schwulenorientierten Restaurants und Cafés und verfügt über zahlreiche Tische im Freien, an denen Sie die 300 Sonnentage der Stadt im Jahr genießen können.

    Gay Adventures in Nice 🏳️‍🌈 – toller Reiseführer für Frankreich

    Sie werden einen Schwulenclub finden Malabar Auf diesem Strip und in der Nähe gibt es viele weitere Schwulenbars Le Six, Le Couloir, GlamUnd Le Swing, jeweils mit Cocktails und gelegentlichen Drag-Shows, Karaoke und DJs bis in die frühen Morgenstunden.

    Gleich hinter dem historischen Zentrum in Carabacel Stöbern Sie bei lesbian-owned in einer großen Auswahl an LGBTQ+- und feministischen Büchern und Zeitschriften (sowohl auf Französisch als auch auf Englisch). Librairie Vigna . Einen Block entfernt in der Rue Delille , verpassen Sie nicht leckere Rumgetränke und unerwartete lateinamerikanische Speisen im New Queer-Owned Hazienda . Französischsprachige werden die Kompaktheit zu schätzen wissen L'Alphabet Theater in derselben Straße, mit LGBTQ+-Auftritten und anderen Live-Shows.

    Denn das Nice Tourismusbüro der Côte d'Azur ist ein globaler Partner derInternationaler LGBTQ+-Reiseverband(IGLTA) können Sie bei einem Zwischenstopp direkt in die lokale Schwulenkultur eintauchen Nice LGBT-Zentrum der Côte d'Azur . Das Zentrum bietet Kurse, Tagungsräume und mehr für queere Einheimische und Besucher, und Sie können davon ausgehen, dass Sie von diesen freundlichen Leuten jede Menge heiße Reisetipps erhalten.

    Das Zentrum ist ein wesentlicher Bestandteil von Irisée Naturellement, Nices LGBTQ+-Besucher-Gastfreundschaftsprogramm, das mit Hotels, Geschäften, Nachtclubs, Restaurants und anderen Unternehmen zusammenarbeitet. Dieses Programm unterstützt viele große jährliche Veranstaltungen, darunter Lou Queraval, die queere Version von Nices großer Spätwinter-Karnevalsfeier.

    Riesige, jährliche Gay-Events

    Jedes Jahr finden in Nice mehrere große Gay-Events und Festivals statt. Verpassen Sie das nicht Rosa Parade, die jährliche Pride-Feier der Stadt im Hochsommer, sowie die Ein&Aus Nice queeres Filmfestival, lesbische Programmierung durch Les Culottes, und das ganze Jahr über finden weitere kulturelle Veranstaltungen und Soireen statt.

    Die Pink Parade (Gay Pride)

    Gay-Abenteuer in Nice 🏳️‍🌈 - Gay-Guide Französische Riviera Côte Azur2

    Die Pink Parade ist die offizielle Pride-Parade. Tausende Menschen strömen jeden Sommer in all ihrer schwulen Pracht in die Stadt, und jede Menge Drag-Künstler und queere Aktivistengruppen kommen zusammen, um die Feierlichkeiten zu feiern. Nice verfügt über eine der größten Schwulenszenen in Frankreich, außerhalb von Paris, und die jährliche Pink Parade ist seit 2004 eine beliebte, lebhafte Feier des LGBTQ-Lebens in der Stadt.

    Die Parade beginnt um 16 Uhr am Place Charles de Gaulle im Libération-Viertel von Nice. Es wird durch die Straßen der Stadt führen, kurz auf die Promenade des Anglais treffen und mit einer Feier im Théâtre de Verdure enden. Jeder kann an der Parade teilnehmen, anstatt nur zuzuschauen, was sie zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

    Nach der Parade geht der Spaß bei der „Pink Drink“-Party vorn weiter MAMAC , mit tollen DJ-Sets, Sängern und Tanzeinlagen!

    Karneval: Lou Queernaval

    Schwule Abenteuer in Nice 🏳️‍🌈 – Lou Queernaval Guide

    Stellen Sie sich vor, der beste Karneval der Welt hätte mit einer Gay-Pride-Parade ein Baby bekommen, und es wäre fabelhafter geworden, als Sie es sich jemals hätten vorstellen können. Das ist Lou Queernaval.

    Every February, as part of der berühmte Nice Karneval, für eine Nacht wird der Karneval noch fabelhafter. Die Nacht heißt Lou Queraval – der erste und einzige schwule Karneval in Frankreich. Mit DJs, Musikern und Drag-Künstlern, die vor großen Menschenmengen auftreten, sind die Straßen von Nice gesäumt von tanzenden Königinnen, den schönsten Kostümen, die Sie jemals sehen werden, und schwulen Paaren, die glücklich die herrliche festliche Atmosphäre genießen.

    Schwule Filmfestivals

    Gay Adventures in Nice 🏳️‍🌈 - Gay Nice Guide

    Filmliebhaber sollten sich zwei LGBTQ+-Filmfestivals nicht entgehen lassen. Diese einzigartigen Festivals öffnen jedes Jahr den Wettbewerb für das LGBTQ+-Kino und bieten uns sehr oft wahre Meisterwerke.

    Die In&Out-Festival findet jedes Jahr im April eine Woche lang statt. Die Filme stammen sowohl von bekannten Autoren, Regisseuren und Schauspielern als auch von innovativen Einsteigern, von denen viele nicht nur für Diskussionen, sondern auch für Frage-und-Antwort-Runden anwesend sein werden.

    Die ZeFestival findet im Oktober und November statt und die meisten Filme haben noch keine kommerzielle Veröffentlichung, Sie können also mit dem Unerwarteten rechnen; Diese Filme werden Ihnen auf jeden Fall viel Gesprächsstoff geben.

    Schwule Strände

    Entlang der berühmten Promenade des Anglais befindet sich der kilometerlange Stadtstrand von Nice. Ein Kiesstrand, aufgeteilt in verschiedene private oder kostenpflichtige Strandabschnitte (hauptsächlich betrieben von Hotels, Restaurants und Strandclubs) und einige kostenlose öffentliche Strände.

    Die gesamte Stadt und alle ihre Strände heißen Schwule willkommen, aber Nice hat einen speziell schwulen Strandbereich mit einem fantastischen Strandclub (Castel Beach). ) an der äußersten Ostseite des Hauptstrandes. Es gibt auch einen privateren Gay-Strand (Coco Beach). ) nur einen kurzen Spaziergang entfernt, aber seien Sie sich bewusst, dass auch ahnungslose Touristen oft dort landen. Wenn Sie mehr wollen, gibt es zwei weitere Schwulenstrände etwas außerhalb der Stadt.

    Gay-Abenteuer in Nice 🏳️‍🌈 - Gay-Guide an der französischen Riviera1

    Castel-Plage ist ein schicker und eleganter Strandclub, der ein gemischtes Publikum anzieht, aber bei schwulen Männern äußerst beliebt ist, also ein idealer Ort, um Männer auf schicke Art und Weise zu treffen. Es ist ein Restaurant und Strandclub an einem geschützten Strand (der letzte Strandclub an der äußersten Ostseite des langen Promenadenstrandes von Nice) mit einer privaten Terrasse, die bis zum Rand des Wassers reicht. Seien Sie bereit, für die Sonnenliegen (Sonnenliegen mit Sonnenschirmen kosten etwa 20 € pro Person und Tag), andere Annehmlichkeiten sowie Speisen und Getränke zu bezahlen.

    Schwulenbars

    Rotes Café ist eine Schwulenbar in Nice, die bis spät in die Nacht Crêpes serviert (sie ist täglich von 17:00 Uhr bis 2:30 Uhr geöffnet). Jedes Wochenende finden hier Sonderveranstaltungen, Drag-Auftritte und verschiedene Themen statt. Wenn Sie Nice besuchen und neue Leute kennenlernen möchten, ist das Red Kafé einer der perfekten Orte dafür. Das Personal ist nicht nur aufmerksam, sondern weiß auch gut darüber Bescheid, was gerade in der Stadt passiert, und die Kunden scheinen sich gerne mit anderen zu unterhalten, was dabei hilft, neue Freunde zu finden. Es ist ein großartiger Ort für einen Zwischenstopp auf dem Weg zum Strand, für ein Abendessen und eine Show oder für ein oder zwei Drinks, bevor es in die Nachtclubs geht.

    Blitz Bar is a retro-themed bar. It’s a lively place to go enjoy a show and dance to an intoxicating blend of the best music from the 80’s, 90’s and today.

    Coco Vin ist eine kleine Schwulenbar in der Altstadt von Nice (Vieux Nice) und ein großartiger Ort für Wein, Mojitos und Vorspeisen.

    Malabar-Station ist eine Bar mit einer schönen Außenterrasse, die in den wärmeren Monaten geöffnet ist. Es ist eine Schwulenbar von 18:00 bis 22:30 Uhr, dann beginnt das Cruisen und dauert bis spät in die Nacht (mehr dazu weiter unten).

    Le Swing ist eine LGBT-Bar mit Drag-Shows und Karaoke-Abenden.

    La Cave Wilson ist eine Schwulenbar mit Kabarett und Drag-Shows.

    Schwule Nachtclubs

    Le Glam ist wahrscheinlich der beliebteste Schwulenclub der Stadt, in dem an den Wochenenden immer ein nettes und abwechslungsreiches Publikum herrscht. Glam ist ein mittelgroßer Club mit einer großen Bar und einer anständigen Tanzfläche, auf der niedliche Go-Go-Tänzer unter rotierenden Glitzerkugeln auftreten, während das Wort GLAM in leuchtendem Pink auf die Wände projiziert wird. Es scheint keine Rolle zu spielen, ob es sich um eine ihrer beliebten Bärenveranstaltungen, Kabarett- oder Popstar-Veranstaltungen handelt, jeder ist willkommen und jeder Abend macht Spaß. Es ist nicht ungewöhnlich, Drag Queens, Twinks, Männer in Leder, Lesben und Bärengruppen ohne Haltung zusammen zu sehen. Das Personal ist super freundlich und die Getränke sind stark verpackt. Wenn Sie also ein Leichtgewicht sind, werden Sie die Liebe sehr schnell spüren!

    Le Six ist ein gemütlicher zweistöckiger Belle-Epoque-Nachtclub in Nice, der bei den Einheimischen sehr beliebt ist. Es gibt auch großartiges Drag-Tainment, bei dem wilde Darsteller wie Holly White in all ihrer androgynen Fabelhaftigkeit die Bühne betreten. Es öffnet um 22 Uhr und normalerweise kann es zunächst ruhig sein. Aber wenn es Mitternacht wird, herrscht reges Treiben. Es ist sehr spät geöffnet, sodass Sie eine tolle Zeit haben können – wenn Sie es schaffen.

    L'Oméga ist ein intimer, aber dennoch wilder Abend. Die blinkenden Neonlichter erinnern an die Rave-Hallen der 1990er Jahre. Die Getränke sind köstlich und das Barpersonal sieht auch nicht schlecht aus. Die Drag-Shows hier sind super wild und lustig. Sie finden in der Regel am Samstagabend statt, wobei die ansässigen Königinnen auf der Bühne gegeneinander antreten.

    Le Klubber Wenn Sie nach dem Ausgehen am Freitag-, Samstag- oder Sonntagabend noch in den frühen Morgenstunden feiern möchten, sind Sie hier genau richtig. Es öffnet seine Türen erst um 4:30 Uhr und schließt sie um 10:00 Uhr. Der Club selbst ist Hardcore – man muss bedenken, wie spät er öffnet! Aus den Lautsprechern dröhnt Techno-Musik, die Gäste ziehen sich bis auf die Unterwäsche aus, andere laufen in Lederklamotten umher. Dies ist ein Ort, an dem Sie Grenzen überschreiten können. Wenn Sie die ganze Nacht unterwegs waren, beispielsweise im L'Oméga Club oder im Red Kafé, erhalten Sie am Eingang von Le Klubber einen Rabatt von 5 €!

    Schwule Partys

    Die Regenbogenparty, die im Allgemeinen in gehostet wird Le High Club , ist eine fabelhafte Gay-Veranstaltung, die gelegentlich veranstaltet wird, um die Stadt in Glitzer zu tauchen. Diese epischen Partys sind selten, daher sollten Sie die Facebook-Seite von RainboWorld im Auge behalten (und unsere besuchen). Veranstaltungskalender), um zu wissen, wann der nächste stattfindet. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn es ist eine unglaublich wilde Nacht mit LGBTQ-DJs, atemberaubenden Auftritten und allen, die tolle Kostüme tragen und die ganze Nacht durchtanzen.

    Cruising-Bars

    Malabar-Station ist eine beliebte Cruising-Bar in Nice, verfügt aber auch über eine schöne Außenterrasse, die in den wärmeren Monaten geöffnet ist. Es ist wie ein unterirdisches Bahnhofsverlies gestaltet und verfügt über einen Barbereich, dunkle Räume, Kabinen und einen Spielbereich. In der Bar finden regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Homosexuelle statt, darunter auch Unterwäschepartys. Es befindet sich im Schwulenviertel in der Nähe vieler anderer Schwulenbars, Geschäfte und Restaurants. Hier findet man in der Regel ein Publikum mittleren Alters ab 30+.

    Morgan Club ist eine schwule Cruise-Bar mit kleinem Labyrinth, Kabinen, Sling und Videoraum. Themenabende mit Dresscode (nackt, Jockstrap, Unterwäsche). Nackte Tanzpartys. Fahrmischer. Boxerabende. Im Morgan Club ist immer etwas los. Alle hier sind so freundlich. Die Drinks sind fabelhaft und die Musik ist etwas weniger intensiv als in einigen anderen Cruising-Bars in der Stadt. Es gibt sogar einige sexy Go-Go-Tänzerinnen, die den Ort wirklich beleben. Mit einer Boutique neben der Bar, die eine Auswahl an Artikeln verkauft, von Handschellen bis hin zu Jockstraps, müssen Sie sich hier keine Sorgen machen, dass es Ihnen an Personal mangelt. Nachdem Sie sich mit einigen Gegenständen eingedeckt haben, besteht der nächste Schritt darin, ein Versteck zu finden. Es gibt private Hütten, in die man sich hineinschleichen kann, manche schaffen es jedoch nicht einmal so weit. Das Beste daran ist, dass es niemanden wirklich interessiert. Es geht darum, frei zu sein und sich selbst zu lieben.

    Adler ist eine schwule Cruising-Bar in der Nähe des Hafens von Nice mit Dunkelkammer, Kabinen, Sling und Raucherraum. Lederdaddys, Fetischfreunde und Bären freuen sich! Der Adler feiert dich in all deiner Pracht. Mit pulsierenden Techno-Beats, die beim Betreten durch die Wände hallen, muskulösen Männern, die hinter der Bar stehen, und vielen anderen Typen, die in S&M-Klamotten herumtanzen, werden Sie deutlich daran erinnert, dass Sie nicht mehr in Kansas sind. Die Bar verfügt über eine "Komm wie du bist" Mantra. Einfach etwas trinken, flirten und den Abend genießen. Die Eagle Bar ist nichts für schwache Nerven. Seien Sie also vorbereitet, wenn Sie hineingehen. Es gibt jede Menge Verstecke und Glory Holes, in denen Sie sich verlieren können. Außerdem gibt es Labyrinthe, in denen Sie sich buchstäblich verlaufen können. Lassen Sie sich wie immer nicht unter Druck setzen, etwas zu tun, was Sie nicht tun möchten. Seien Sie einfach sicher und haben Sie Spaß!

    Le Code ist ein fetischfreundlicher Gay-Cruising-Club. Beim Betreten säumen schwarze, neonrot beleuchtete Wände den Korridor. Die Worte LE CODE leuchten über die Wände. Stämmige Männer in engen Lederfesseln bewegen sich wild durch den Raum. Es wäre verzeihlich, wenn man denkt, man sei in einen Spionagefilm geraten. Hinzu kommen die dunklen Räume und Glory Holes, das Labyrinth und das Knallen der Peitsche, und Sie werden sich wie in einem Bond-Film fühlen ...„Bondage… James-Bondage!„Eine Nacht im Le Code ist aufregend.“ Bei Themenveranstaltungen wie Nacktpartys werden Sie sich nach einem Abend hier völlig befreit fühlen. Mit Spielzeug und Schlagsahne an der Bar haben Sie alles, was Sie brauchen, um diesen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Lassen Sie sich beim Betreten jedoch nicht einschüchtern. Neugierige Katzen sind ebenso willkommen wie eifrige Biber – und Sie müssen sich nicht schlecht oder unwohl fühlen, wenn Sie selbst keiner Aktivität nachgehen möchten.

    Club Le7 ist eine umfangreiche thematische Kreuzfahrtbar, die sich über 3 Etagen erstreckt und Einheimische und Touristen willkommen heißt. Zu den Einrichtungen gehören eine Bar, eine Tanzfläche, ein originales Art-Deco-Kino, private Kabinen, eine Dunkelkammer, Schließfächer, ein Dampfbad und Duschen. Es befindet sich in einem beeindruckenden Niçois-Gebäude im Stadtzentrum.

    Schwule Saunen

    Les Bains-Douches ist die beliebteste Sauna an der französischen Riviera. Es erstreckt sich über 3 Etagen und obwohl die Einrichtung eher schlicht ist, ist das Personal hilfsbereit und freundlich. Was auch immer Sie mögen, im Les Bains Douches werden Sie es leicht finden, und das gilt für die vielfältige Kundschaft jeden Alters und Körpertyps, von der Nasssauna, dem Porno, dem Hammam, dem Whirlpool usw. Sie werden feststellen, dass die gesamte Sauna makellos ist sauber, komfortabel und sehr gepflegt. Die Sauna liegt diskret in einer sehr sicheren Geschäfts-/Wohnstraße im Zentrum von Nice.

    Sauna du Chateau hat eine Kundschaft, die besonders sportlich und sexy ist. Auch die Altersspanne ist recht unterschiedlich, die meisten Gäste sind jedoch tendenziell etwas älter. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Pool und plaudern mit ein paar heißen Touristen und Einheimischen, während Sie ein oder zwei Cocktails trinken ... Das ist die Fantasie, die Sauna du Chateau mit einer finnischen Sauna, einem türkischen Hamam, einem Swimmingpool, einem Whirlpool und Videos, die Ihnen dabei helfen, vermittelt entspannen.

    Schwule geführte Restaurants

    Gay-Abenteuer in Nice 🏳️‍🌈 - Gay-Guide an der Côte d’Azur1
    Chez Les Garcons

    Lust auf einen leckeren Leckerbissen? Dann begeben Sie sich in eine entzückende, von Schwulen geführte Konditorei, Le Fabrik des Garcons . Jedes der köstlichen und kreativen Backwaren dieser charmanten Konditorei wird täglich liebevoll handgefertigt und ist wirklich köstlich. Auf der Suche nach einem französischen Gourmetessen? Reservieren Sie in ihrem schicken Restaurant, Chez Les Garcons für eine Mahlzeit, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

    Sonnenuntergang Nice ist ein von Schwulen geführtes Restaurant und eine Bar direkt am „Le Prom“ mit Blick auf das Meer. Dieses charmante Restaurant ist bei Schwulen sehr beliebt und serviert Burger, Pasta, Meeresfrüchte und asiatisch inspirierte Gerichte. mit einer Lounge im Obergeschoss für Drinks vor oder nach dem Abendessen.

    La Provenciaga is a tapas and wine bar that also has frequent drag shows and performances. Centrally located on the park, this charming lounge has a fun, mostly gay crowd. It’s a great place to go to meet new people, enjoy a unique cocktail, especially during their lively karaoke sessions, after-work drinks, gay bingo nights, or while experiencing their cabaret-style drag shows.

    Gay-Touren

    Wenn Sie wirklich in die Schwulenszene von Nice eintauchen möchten, werden Sie es lieben, einer von ihnen beizutreten Fröhliche LGBTQ-freundliche Wandertouren. Sie können tatsächlich zwischen einem schwulenfreundlichen Rundgang tagsüber oder einer nächtlichen Tour wählen, bei der Sie die besten schwulen Bars und Clubs von Nice besuchen! Wenn Sie Nice noch nie zuvor besucht haben oder vielleicht ein wenig schüchtern sind, alleine loszuziehen, ist dies eine wunderbare Möglichkeit, die Gegend zu erkunden und mit Ihren neuen schwulen Freunden zu entspannen. Wofür Sie sich auch entscheiden, Sie werden mit einem freundlichen ortskundigen Reiseführer, der die besten Orte zum Essen und Trinken kennt, etwas über die schwule Geschichte von Nice erfahren.

    Außerhalb von Nice

    Gay-Strände:

    • Mont Rose Strand In der Nähe von Marseille befindet sich der älteste Schwulenstrand Frankreichs und vielleicht einer der beliebtesten. Sowohl LGBTQ+-Bewohner als auch Reisende bevorzugen diesen felsigen FKK-Strand mit seiner wunderschönen Küste und dem tiefen Meer. Beliebte Cruising-Spots in amphitheatralischen Felsformationen sind ideal für unterhaltsame Stunden.
    • Plage d'Eze-sur-Mer ist ein schwuler Strand etwa 20 Minuten außerhalb von Nice. Dies ist wahrscheinlich einer der beliebtesten schwulen FKK-Strände an der französischen Rivera, obwohl er bekanntermaßen schwer zu erreichen ist. Dies ist ein 100 % schwuler Strand und größtenteils nackt. Bringen Sie unbedingt Ihre eigenen Getränke und Snacks mit, da es in dieser Gegend keine Dienstleistungen gibt. An den Wochenenden ist es besonders voll. Sie erreichen den Strand mit der Buslinie 100, die in Richtung Monaco fährt. Sie steigen am „Parking St Laurent d'Eze“ aus und folgen einfach dem ausgeschilderten Weg bis zum Strand. Sie werden wissen, dass Sie den richtigen Ort gefunden haben, wenn Sie überall jede Menge lockere, nackte Männer sehen!

    Unterkünfte nur für Schwule:

    • Le Connexion ist ein Boutique-Ferien-B&B, das zu 100 % von schwulen Männern und Schwulen geführt wird, mit einem beheizten, FKK-Pool. In einer wunderschönen Landschaft mit Flüssen, Olivenhainen und Wäldern gelegen, können sie 16 Gäste in 5 Selbstversorger-Apartments und Studios beherbergen, alle mit Küche, eigenem Eingang und Terrasse.

    Der Inhalt ist rechtlich geschützt.

    Haben Sie einen Tipp? E-Mail an [email protected]

    SucheArchivieren
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español