Shortcuts

    Flohmärkte, Antiquitäten- und Vide-Grenier-Märkte

    Europa macht keine Flohmärkte und bevorzugt die Nachbarschaften Brocantes und Vide-Greniers. Nicht sicher, was das sind? Lesen Sie weiter, um den vollständigen Leitfaden von Iconic Riviera zu den Märkten an der französischen Riviera zu erhalten:

    Flohmärkte, Antiquitäten- und Vide-Grenier-Märkte - Antiquitätenmärkte Französisch Riviera besten Shopping-Angebote
    SIE KÖNNEN GROSSE ANGEBOTE FÜR ECHTE SCHÄTZE AUF FRANZÖSISCHEN FLOHMÄRKTEN ERHALTEN

    Brocantes (Flohmärkte)

    In einem Brocante sind die Aussteller Profis. Es gibt daher Objekte von größerem Wert als im Flohmarkt. Der Second-Hand-Händler verkauft Möbel, Alltagsgegenstände: Lampen, Geschirr, Bettwäsche, alte Werkzeuge, Bücher, Zeitschriften, Postkarten und andere Sammlungen… Kurz gesagt, alle Nuggets aus den 1920er bis 2000er Jahren!

    Flohmärkte, Antiquitäten- und Vide-Grenier-Märkte - Antiquitätenmärkte Französische Riviera Brocante 1

    Salon d'Antiquaire (Antiquitätenmarkt)

    Im Gegensatz zum Second-Hand-Händler verkauft der Antiquitätenhändler in der Regel Möbel, Kunstwerke oder Bücher aus mehr als einem Jahrhundert. Einige Antiquitätenhändler haben einen eigenen Laden, können aber an großen einmaligen Veranstaltungen teilnehmen.

    Viele Antiquitätenhändler sind spezialisiert und bieten beispielsweise Möbel im Empire-, Directory- oder Louis XVI-Stil an. Sie sind verpflichtet, die Echtheit der von ihnen zum Verkauf angebotenen Waren zu garantieren.

    Vide Grenier / Bric à Brac (Haushaltsverkauf)

    Jedes Dorf macht normalerweise ein oder zwei Vide Greniers pro Jahr, Frühling und Herbst. Die Verkäufer sind hauptsächlich Einzelpersonen (auch wenn einige Second-Hand-Händler zulassen), und jede Familie füllt einen Tisch mit allen möglichen faszinierenden Funden, vom witzigsten Müll bis zu den interessantesten Antiquitäten.

    Dies ist ein Auspackverkauf, bei dem Einzelpersonen Artikel verkaufen, die sie nicht mehr benötigen. Dort finden Sie alles: Kleidung, Bücher, Videospiele, Spielzeug, Comics, Dekorationsgegenstände, Kinderbetreuungsgeräte… Vide Greneirs sind oft festliche Veranstaltungen zu sehr erschwinglichen Preisen.
    Dort finden Sie natürlich Wertsachen, aber auch viele Gegenstände für 1, 2 oder 5 Euro!

    Flohmärkte, Antiquitäten- und Vide-Grenier-Märkte - Antiquitätenmärkte Französische Riviera Valbonne Brocante-Markt2 1

    Die Preise bei diesen Trödel-Free-for-Alls sind a Fraktion von den wöchentlichen Flohmärkten, und Verhandlungen sind der richtige Weg ... wenn Sie kein Französisch sprechen, beginnen Sie mit einem 'Hallo'und ein Lächeln, dann zeigen Sie einfach und verwenden Sie den Taschenrechner auf Ihrem Smartphone, um Ihr Angebot zu machen!

    Wir behalten die ikonische Riviera Veranstaltungskalender mit den Daten für diese Veranstaltungen aktualisiert.

    Brocantes (Ausverkauf)

    Sie können auch in einem Ausverkauf jagen, der historisch unter freiem Himmel organisiert wurde und lokale Geschäfte zusammenbringt, die ihre Lagerbestände liquidieren möchten (und manchmal auch Second-Hand-Läden). Der begehrteste Verkauf unter freiem Himmel ist der Braderie de Saint-Tropez, wo die örtlichen Geschäfte ihre Artikel zum Verkauf anbieten bevor Sie für den Winter schließen.

    Wo finde ich die Verkäufe?

    Unten finden Sie eine Liste der Verkäufe und überprüfen unser Veranstaltungskalender für Märkte und besondere Verkaufsveranstaltungen plus Unser Führer zu den besten Orten, um Einkaufsangebote zu finden.

    Wenn Sie noch mehr wollen, Dies ist der offizielle Kalender der Regierung für alle lokalen Märkte: Suchen Sie einfach nach 'Vide Grenier' (alles und alles verkaufen) oder 'Frippery' (hauptsächlich Kleidung verkaufen) oder 'Brocante' (was teure professionelle Antiquitätenhändler bedeutet, die zwar interessant, aber normalerweise nicht billig sind). Bringen Sie einige Säcke und viele kleine Scheine mit.

    Agay

    • Antiquitäten: erster Freitag im Monat: entlang der Strandpromenade

    Antibes

    • Antiquitäten: jeden Donnerstag und Samstag: Place Audiberti
    • Kunsthandwerk: Donnerstag bis Samstag: Cours Massena
    • Antiquitäten: letzter Sonntag im Monat: auf dem Parkplatz des Alten Hafens in Golfe-Juan

    Beaulieu-sur-Mer

    • Antiquitäten: dritter Sonntag im Monat: im Hafen

    Cagnes

    • Antiquitäten: letzter Sonntag im Monat: Place du Château

    Cannes

    • Antiquitäten: jeden Montag: Markthalle Marché Forville
    • Flohmarkt: jeden Freitag: Rangguin
    • Antiquitäten: jeden Samstag und Sonntag von 7:5 bis 30:XNUMX Uhr: Les Allées de la Liberté
    • Künstlermesse: jeden Sonntag: Les Allées de la Liberté
    • Antiquitäten: zweiter Freitag im Monat: Place Carnot in Le Cannet
    • Antiquitäten: jeden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr: Marktplatz von Cannes La Bocca

    Erfahren Sie mehr über die besten Einkaufsmöglichkeiten in Cannes.

    La Colle-sur-Loup

    • Antiquitäten: zweiter Sonntag im Monat: Rue de l'Ancienne Gare

    Fréjus

    • Antiquitäten: erster Freitag im Monat: Place Camille Formigé

    Grasse

    • Antiquitäten: jeden Mittwoch: Cours Honoré Cresp
    • Antiquitäten: dritter Samstag im Monat: Cours Honoré Cresp

    Grimaud

    • Bric-a-Brac und Antiquitäten: erster Sonntag im Monat: Place Neuve

    Menton

    • Antiquitäten: jeden Freitag von 7 bis 6 Uhr: Esplanade Francis Palméro
    • Flohmarkt: zweiter Sonntag im Monat: Esplanade du Bastion

    Nice

    • Großer Antiquitätenmarkt: jeden Montag von 7 bis 6 Uhr: Cours Saleya
    • Antiquitäten: erster Sonntag im Monat: Quai de la Douane
    • Kunst: zweiter Samstag im Monat: Place du Palais de Justice
    • Bücher: erster und dritter Samstag im Monat: Place du Palais de Justice
    • Postkarten zum Sammeln: letzter Samstag im Monat: Place du Palais de Justice

    Mehr erfahren über die Märkte in Nice.

    saint Raphael

    • Antiquitäten und Trödel: jeden Sonntag: Parkplatz bei Débarquement au Dramont
    • Antiquitäten und Trödel: jeden Dienstag: Place Coullet
    • Antiquitäten: erster Freitag im Monat: direkt am Meer in Agay

    Saint-Tropez

    • Antiquitäten: jeden Dienstag und Samstag: Place des Lices

    Erfahren Sie mehr über der riesige jährliche Straßenverkauf in St. Tropez.

    Valbonne

    • Antiquitäten: erster Sonntag im Monat: Places des Arcades

    Vence

    • Antiquitäten und Bücher: jeden Mittwoch von 7 bis 3 Uhr: Place du Grand Jardin

    Villefranche-sur-Mer

    • Antiquitäten- und Flohmarkt: jeden Sonntag von 7 bis 5 Uhr: Jardin Francois Binon, beim Tourismusbüro

    Mehr wollen? Lernen die besten Shopping-Angebote und Verkäufe an der Côte d'Azur.

    Der Inhalt ist gesetzlich geschützt.

    Hast du einen Tipp? Email [E-Mail geschützt]

    SucheArchiv
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español