Shortcuts

    Warum die französische Riviera?

    Willkommen! Sie sehen sich den beliebtesten Reiseführer Nr. 1 für die Côte d’Azur an. Einer der Gründe, warum Iconic Riviera so beliebt ist, liegt darin, dass es von Einheimischen geschrieben wurde und wir sagen es wie es ist.

    Im Navigationsmenü oben sehen Sie eine Liste von Städten (und wenn die Liste überwältigend erscheint, machen Sie sich keine Sorgen – unten gibt es eine Zusammenfassung jeder Stadt). Jedes enthält Reiseführer und Veranstaltungshinweise sowie Empfehlungen, wo man sich vergnügen, die Natur sehen, in ein Spa gehen, einkaufen und schlafen kann und vieles mehr. Wir haben auch eine Veranstaltungskalender, den Sie über Google Kalender abonnieren können.

    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Reiseführer 2

    Egal, ob Sie einen Tag suchen, der mit Rosé beginnt (und endet) bei a Promi-gefüllter Strandclub oder bevorzugen Sie einen abgelegeneren Rückzugsort am Meer oder in ein historisches Dorf, Iconic Riviera wird Sie über die besten Orte informieren, an denen Sie finden, wonach Sie suchen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum die Städte an der Côte d'Azur so viele Künstler, Prominente, Sonnenhungrige und Jetsetter anziehen.

    Um Ihre Reise an die Côte d’Azur zu beginnen, finden Sie hier den perfekten Überblick über die Region:

    Warum Menschen die Côte d'Azur lieben

    Die französische Riviera ist ein glückseliger Ort, an dem sich Palmen in der warmen Brise wiegen und das Meer blauer ist, als Sie es jemals gesehen haben; wo man noch immer den Einfluss des europäischen Königshauses von vor langer Zeit erkennen kann; und wo A-Prominente seit Jahren ihr „Zuhause“ nennen. Die französische Riviera liegt im Südosten Frankreichs und erstreckt sich von Menton bis Nice, Antibes, Cannes, St. Tropez und – je nachdem, wen Sie fragen – Cassis.

    Während die Französische Riviera seit den 50er Jahren einen glamourösen Ruf hat (Brigitte Bardot sich aalen Die Strände von St. Tropez; A-Promis stolzieren herunter Der rote Teppich von Cannes), gibt es an der Côte d'Azur mehr als nur ihre Jet-Set-Ferienorte - darunter idyllische böhmische Inseln, mittelalterliche Städte auf Hügeln mit ihren eigenen Michelin-Sterne-Restaurants und eine Weltklasse-Kunstszene.

    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Reiseführer Karte

    Die Côte d’Azur ist übersät mit versteckten Schätzen, die von lokaler Geschichte durchdrungen sind, exzellenter Küche und Künstlerrefugien. Begeben Sie sich von der Hektik am Wasser ins Landesinnere, um Städte zu erkunden, die in die reiche mediterrane Kultur eingebettet sind, wo unberührte Weinberge die Konturen der Hügel schmiegen und eine Reihe von handwerklichen Aktivitäten endlose Anziehungskraft bieten.

    Dieses dramatische, vielfältige und malerische Gebiet ist die Heimat zahlreicher „Dörfer perchés“. alte Hügelstädte voller blühender Gemeinden, in denen abgeschiedener Luxus mit Geschichte verschmilzt. Solche einzigartigen Enklaven der Inspiration strahlen in der Tat eine unnachahmliche Anziehungskraft aus, die bereit ist, die Sinne derer zu verzaubern und zu betören, die zum Erkunden kommen.

    Es ist kein Geheimnis, dass die eindrucksvolle Cote d'Azur seit langem ist ein großer Anziehungspunkt für Künstler, was zu Meisterwerken führt die das Gesicht der Kunst, wie wir sie kennen, verändert haben. Diese beliebten Orte haben dank des unvergleichlichen blauen Wassers und der lebhaften Sonnenuntergänge eine so leidenschaftliche Vision geweckt, eine Tatsache, die leicht zu schätzen ist, wenn man das exquisite Licht über die hügelige Küste flackern sieht.

    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Promi-Stil 1
    beyonce und jay-z besuchen häufig die französische riviera

    Die Côte d’Azur ist bekannt für ihre Strände, Ausblicke, bildschönen Gewässer, Yachten und als ein Spielplatz für die Reichen. Es istdieOrt, an dem die Weltelite jeden Sommer zusammenkommt. Die Häfen glitzern vor Superyachten. Schroffe Klippen ragen über ein türkisfarbenes Meer und bilden die berühmte felsige Küste der französischen Riviera. Zwischen den Städten und Gemeinden der Region verbergen sich malerische Dörfer und Buchten. Die berühmtesten davon sind Monaco, Saint-Tropez, Nice und Cannes.

    Das Gebiet profitiert von bis zu 330 Sonnentage im Jahr, 115 Kilometer Küste, 18 Golfplätze, 14 Skigebiete und 3000 Restaurants. Wo immer Sie also die Riviera besuchen, Sie können sicher sein, dass es viel zu tun gibt!

    Warum die französische Riviera? - Cap Martin Roquebrune Reiseführer2
    Blick auf das Meer, über Eze Village

    Der Nickname Cote d'Azur (oder die Blaue Küste) kommt aus dem türkisfarbenen Mittelmeer. Das Wort Riviera meint Küste auf Italienisch. Dieses Gebiet der französischen Mittelmeerküste ist eines der weltweiten Epizentren des Tourismus. Luxus, Tradition, Kultur, Freizeit, Strand und Berge treffen an der Côte d'Azur aufeinander und machen sie zu einem unvergesslichen besonderen Ort.

    Wo ist die französische Riviera?

    Die französische Riviera, die manchmal auch als Côte d'Azur bezeichnet wird, ist wohl der aufregendste Ort der Welt. Die französische Riviera ist die wunderschöne Küste im Südosten Frankreichs entlang des Mittelmeers. Es erstreckt sich über etwa 550 Meilen und erhielt 1887 den Spitznamen Cote d'Azur oder Azure (Blue) Coast.

    Die französische Riviera liegt zwischen der Bergregion der Südalpen und dem Mittelmeer. Es ist das schlagende Herz des mediterranen Europas. Das Département Alpes-Maritimes umschließt es. Es gibt keine offizielle Grenze, aber die meisten Einheimischen denken irgendwo in der Nähe saint Tropez um die weiche Grenze auf der Westseite zu sein, und die Grenze zwischen Frankreich und Italien liegt im Osten, zwanzig Minuten nach Menton. Nice, ein Juwel an der Südostküste Frankreichs, dient als inoffizielle Hauptstadt, da es die größte Stadt der Region ist.

    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Reiseführer Karte

    Die Côte d'Azur liegt im Herzen Europas, zwischen den Südalpen und dem Mittelmeer, von Cassis bis Menton. DasNationalpark Mercantourbildet zusammen mit den 13 anderen Naturparks des Departements Côte d'Azur einen riesigen Spielplatz zum Wandern, Reiten, Mountainbiken, Canyoning, Klettern und Höhlenforschung. Diese Region beherbergt auch 15 Skigebiete mit über 700 Pistenkilometern.

    Ein visueller Überblick

    Dieses Video gibt einen tollen Überblick über die Gegend:

    Das Riviera-Klima

    Die französische Riviera hat ein perfektes mediterranes Klima. Milde Winter gleichen sonnige, heiße und trockene Sommer aus. Es gibt fast keine Frosttage.

    Am Wasser ist es wärmer und kühler, wenn Sie sich von der Küste entfernen. Das Sicherste ist die Anwesenheit von Sonnenschein das ganze Jahr über, mit 330 Sommertagen pro Jahr. Mit seinem mediterranen Klima und dem Schutz der Alpen vor rauen Winden können Sie sicher sein, dass Sie sich zu jeder Jahreszeit wohlfühlen.

    Sehen Sie sich unseren Leitfaden an das Klima, das Wetter und wann man die Côte d’Azur besuchen sollte.

    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Reiseführer-Collage
    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Reiseführer3 1
    Cap Martin, zwischen Monaco und Menton

    Die Menschen an der Côte d'Azur

    Seien wir echt. Frankreich ist seit geraumer Zeit ein Land, das sich selbst nicht mag. Irgendwo auf dem Weg von seiner Demütigung im Zweiten Weltkrieg über seine Enttäuschung über die europäische Integration bis hin zu seinem Unbehagen an der Globalisierung glitt Frankreich in Verdrießlichkeit ab. Hochgeschwindigkeitszüge schnurrten; Frankreich schmollte. Lehrer weigern sich, A+-Noten für A+-Arbeiten zu geben, während Schüler mit dem Gedanken aufwachsen, dass sie nie gut genug waren. NICHT! wurde zum Mot-du-Jahrhundert, und das Murren wurde zu einer Lebensweise; die Antwort auf verlorene Größe.

    Eine der wenigen Ausnahmen ist die Côte d'Azur. Vielleicht sind es die Sonne und die Strände, das riesige Tourismusgeschäft oder die Tatsache, dass es im Allgemeinen eine wohlhabende Gegend ist, aber die Menschen in Südfrankreich lächeln schneller als ihre nördlichen Landsleute.

    Warum die französische Riviera? - Côte d'Azur Reiseführer Villen 1
    Villen auf Cap Martin, zwischen Monaco und Menton

    Die französische Riviera hat eine Gesamtbevölkerung von über zwei Millionen. Wie Sie vielleicht erraten haben, ist die Mehrheit der Bevölkerung Franzosen, und die Amtssprache ist Französisch, aber die meisten Menschen sprechen Englisch, da es viele Briten und Italiener gibt, die einen Zweitwohnsitz haben oder in die Gegend gezogen sind. Es ist einfach, sich auf Englisch zu verständigen, und in den touristischsten Gegenden sind viele Schilder in beiden Sprachen.

    Moderne Monarchen aus dem Nahen Osten und Neureiche wollen auch den Geschmack von Glanz und Reichtum, den die Côte d'Azur bietet. In den letzten zehn Jahren hat die französische Riviera eine wachsende Zahl russischer, nahöstlicher und chinesischer Touristen gesehen, von denen viele luxuriöse Villen am Wasser ergattern und in ihrem maßgeschneiderten Lamborghini für die Saison verschiffen.

    Warum die französische Riviera? - Brigitte Bardot St. Tropez Reiseführer
    Brigitte Bardot half dabei, St-Tropez zu einem Jetset-Hotspot zu machen

    Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, scheint die französische Riviera ein Gebiet mit großem Reichtum zu sein. Aber war das schon immer so? Nun, in der Tat, ja, das hat es.

    Ursprünglich diente die Riviera als Winterquartier für die britische Aristokratie, die dem miserablen Wetter Großbritanniens entfliehen wollte. Zufälligerweise wurde etwa zur gleichen Zeit die Idee der Klimatherapie (eine Änderung des Klimas) als Heilmittel für schwere Krankheiten wie Tuberkulose beworben. Durch die Kombination der beiden Faktoren wurde die Riviera mit britischem Adel übersät.

    Später ermöglichte die Einrichtung einer Eisenbahn den Zugang zur Riviera vom Rest Europas. Kurz nach seiner Fertigstellung besuchten Zar Alexander II. von Russland, Napoleon III. und Leopold II. die Côte d'Azur. Es dauerte nicht lange, bis auch Königin Victoria und Prinz Edward VII. die Küste besuchten, und die beiden wurden bald zu häufigen Besuchern.

    Warum die französische Riviera? - Geschichte der Côte d'Azur 1
    UM EINEN DIEB ZU FANGEN VON ALFRED HITCHKOCK MIT GRACE KELLY CARY GRANT, MIT BLICK AUF MONACO

    Was folgte, war eine Parade berühmter Künstler, Filmstars und Filmsets, die die französische Riviera an die Spitze der Luxusreiseliste festigte. Die Küste lockte auch zahlreiche weltberühmte Maler an. Henri Matisse und Pablo Picasso beispielsweise verkehrten häufig in der Gegend von Nice und Antibes. Während sich Auguste Renoir einlebte Cagnes-sur-Mer. Für alle Kunstliebhaber gibt es Kunstgalerien, die diesen Malern gewidmet sind sind an der ganzen Riviera zu finden.

    Im vergangenen Jahrhundert war die französische Riviera ein beliebter Zufluchtsort für Künstler, Prominente und die wohlhabende Elite aus der ganzen Welt. Und noch heute, so bezaubernd wie eh und je, sollte die Côte d'Azur einen Platz auf jedermanns Seite einnehmen Reise-Bucket-List.

    Warum die französische Riviera? - St. Tropez Beach Hilfiger 1
    tommy hilfiger von seiner yacht zu den stränden in st. Tropez

    Wenn Sie sich für die Geschichte der französischen Riviera interessieren, können Sie das tun erfahren Sie hier mehr.

    Alte Geschichte und wie sie die Riviera prägte

    Machtkämpfe zwischen der französischen Provence und dem italienischen Comte de Nice prägten sein architektonisches Erbe. Aber seine Geschichte reicht bis zu den Römern, den phokäischen Griechen und sogar den Höhlenbewohnern zurück.

    Aber die Römer hinterließen viel mehr als bröckelnde Steine. Sie waren die ersten, die den Weinbau in die Region einführten – eine Tradition, die in einer Sammlung von Weltklasse-Weinbergen weiterlebt. Und viele der historischen Überreste sind noch vorhanden. Burgen und Festungen haben dem Zahn der Zeit standgehalten. Kathedralen und barocke Kirchen zeugen nicht nur von der Religiosität der Gegend, sondern auch vom künstlerischen Geist.

    Warum die französische Riviera? - Menton Reiseführer
    Teil des Jean-Cocteau-Museums in Menton

    Spätere Besucher begannen mit den strukturellen Veränderungen der Renaissance. Es entstanden palastartige Hotels und großzügige Villen. Neugotische anglikanische Kirchen und exotische Kuppelkirchen der russischen Orthodoxie zeigen die Entwicklung von Glauben und Kunst. Dann gibt es die beeindruckenden Gärten und Parks mit tropischen Pflanzen aus den fünf Kontinenten.

    Viele strömen seit langem in diese Region: von Königen, Königinnen und Aristokraten des Europas des 19. Jahrhunderts bis zu den berühmtesten Schauspielern, Schriftstellern, Malern, Dichtern und Philosophen des 20. Jahrhunderts. Architekturbeispiele und Museen aus dieser Zeit sind reichlich vorhanden, aber verpassen Sie nicht das Musee Chagall an der Promenade du Paillon in Nice und die Jean Cocteau Museum ein Menton.

    Ein Paradies für Feinschmecker

    Mit mehr als einer angemessenen Anzahl an Michelin-Sterne-Restaurants und einer Vielfalt an einheimischen Gerichten ist die Côte d'Azur ein großartiger Ort für gehobene Küche und rustikale Gerichte mit Blick auf das Mittelmeer.

    Machen Sie eine Mittagspause, wo die international bekannte Küche noch immer bekannt ist Provenzalische Märkte. Ob es sich um eine köstliche Bouillabaisse oder ein herzhaftes Ratatouille handelt, mediterrane Köstlichkeiten gibt es in Hülle und Fülle, basierend auf sinnlichen Weinen, frischen Tomaten vom Strauch und mit hausgemachtem Olivenöl beträufelten Gerichten. Füllmengen an Tomaten, Auberginen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch verleihen den Gerichten einen frischen Geschmack.

    Why the French Riviera? - nice foodie dishes2
    Ratatouille ist ein berühmtes Gericht der französischen Riviera

    Für jede Stimmung, jeden Anlass und jedes Budget gibt es zahlreiche Orte zum Essen. Die mit Leinen bezogenen Tische, silbernen Glocken und die Scharen gut ausgebildeter Kellner machen das Essen zu einem der größten Vergnügen der Gegend. Strandrestaurants haben Tische im Sand. DJs und Meerblick begleiten die köstliche Küche. Die Mittelmeerküste bietet eine Fülle an lokal gefangenen Meeresfrüchten. Wir empfehlen Jakobsmuscheln, Austern und Muscheln, nachhaltige Alternativen, die Sie in den meisten Strandrestaurants finden.

    Und wenn Sie sich für Wein interessieren (und wer ist das nicht?), gibt es an den Hängen hinter der Küste fast 80 Weinberge, die einige der wertvollsten Weine Frankreichs hervorbringen. Vergiss Napa! Frankreich ist das authentische Epizentrum der Weinherstellung und dies ist der beste Ort der Welt, um Weingüter zu besichtigen.

    Warum die französische Riviera? - beste Märkte schön
    Der Markt in Nice

    Wenn Sie lieber unterwegs essen, verkaufen lokale Märkte täglich frische lokale Produkte wie Obst, Gemüse und Blumen. Lokale Sardellen, Oliven, Honig, Kräuter und Gewürze sind leicht zu finden, und lokaler Käse und Baguettes sind in jeder Bäckerei erhältlich. Schauen Sie sich unsere an Leitfaden zu den besten Märkten.

    Beachten Sie, dass in Frankreich allen Bürgern faire Löhne gezahlt werden und Trinkgelder daher normalerweise ziemlich gering sind. Schauen Sie sich unseren Leitfaden für die an Feinschmeckergerichte, für die Nice bekannt ist.

    Videotour an der Côte d'Azur

    Mehr wollen?

    Sehen Sie sich unsere Anleitungen an bestes und schlechtestes ReisetimingUnd Wie komme ich hier hin.

    Wir haben zusammengestellt eine Liste der Top-Städte (und nach Typ aufgeschlüsselt: Küstenstädte, Küstenstädte, Inseln und hochgelegene historische Dörfer), mit einer kurzen Zusammenfassung über jede Stadt und mit einem Link für weitere Informationen. Es soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, wohin Sie zuerst reisen möchten.

    Nicht sicher, was zu tun ist? Hier ist unsere Leitfaden für den Einstieg.

    An der Côte d'Azur gibt es viel zu erleben. Alles, was Sie tun müssen, ist, hier in Iconic Riviera ein bisschen mehr herumzustöbern. Verbringen Sie einen großartigen Urlaub an diesem wunderbaren Ort am Mittelmeer!

    Der Inhalt ist rechtlich geschützt.

    Haben Sie einen Tipp? E-Mail an [email protected]

    SucheArchivieren
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español