Shortcuts

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer

    Das Dorf Roquebrune und sein Küstengebiet Cap Martin sind perfekte Zufluchtsorte vom urbanen Glanz Monaco und die Rauflust von Nice.

    Cap Martin ist ein kaum 2 Kilometer langer Felsfinger, der bei Roquebrune, östlich von Monaco, ins Mittelmeer ragt – aber es ist einer der wichtigsten Orte in der Geschichte der modernen Architektur und der Frauen im Design.

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Cap Martin Roquebrune Reiseführer2
    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Cap Martin Roquebrune Reiseführer4

    Tatsächlich kann ganz Roquebrune als eine Art Architektur-Themenpark angesehen werden. Da ist der Strand von Cabbé, wo Corbusier 1965 beim Schwimmen starb, der heute voller Rentner ist, die eine kitschige Kopie von Le Cabanon besuchen, das als Küstencafé dient. Oben ist der Friedhof von Roquebrune, wo ein brutalistisches Denkmal Corbusiers Grab markiert, und derHotel Viktoria, das sich um Grey und Corbusier dreht, mit Gemälden und Fotos aus der fruchtbaren Zeit, als dieser Hotspot an der Riviera im Zentrum der künstlerischen Welt stand und von Leuten wie Coco Chanel und WB Yeats besucht wurde.

    Es gibt zwei Bezirke: das historische Hochdorf (Roquebrune) und das modernere Küstengebiet (Cap Martin). Die mittelalterliche Stadt hat enge Gassen, gewölbte Passagen, intime kleine Plätze, alte Brunnen und eine unglaubliche Aussicht auf die Küste von die französische Riviera. Auf Cap Martin finden Sie Strände und prächtige Villen, die an die Ära der Belle Époque erinnern (darunter eine, die Karl Lagerfeld gehörte).

    Als eines der mittelalterlichen Bergdörfer erhebt sich Roquebrune bis zu 300 Meter in die Höhe. Roquebrune-Cap-Martin ist von üppiger Vegetation und der unberührten Küste umgeben und bietet eine atemberaubende Aussicht, die sich von Italien bis Monaco erstreckt. Wenn Sie ein Geschichtsinteressierter sind, gibt es hier viel zu sehen, von mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten bis hin zu prächtigen Villen und avantgardistischen Bauwerken.

    Roquebrune-Cap-Martin liegt eingebettet zwischen dem Fürstentum Monaco und die charmante Stadt Menton, auf der Französische Riviera.

    Roquebrune-Cap-Martin hat rund 12.000 Einwohner und die Einheimischen werden Roquebrunoises genannt. Roquebrune hat seinen Namen von den braunen Steinen, aus denen die alten Häuser des Dorfes gebaut wurden.

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Cap Martin Roquebrune Reiseführer3

    Natur in Roquebrune-Cap-Martin

    Louis Nucéra schrieb: „Roquebrune ist eine Abfolge von Wundern. An diesem gesegneten Ort springen einem sofort die Edelsteine ​​ins Auge. Ihre Schönheit strahlt am Himmel wie auf der Erde, denn die Natur hat hier in keiner Weise gespart.“ Besser hätte er die Schönheit der natürlichen Umgebung rund um Roquebrune nicht beschreiben können!

    Einer der ältesten Olivenbäume

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Cap Martin Roquebrune Reiseführer Baum 2

    Einer von Hier leben die ältesten Olivenbäume der Welt, die als "tausendjähriger Olivenbaum" bezeichnet werden.. Historiker und Biologen haben diesen Baum auf ein Alter zwischen 1.800 und 2.200 Jahren datiert, doch der Baum produziert immer noch kleine schwarze Oliven. Sie können diesen uralten Baum östlich des Dorfes Roquebrune sehen. Es hat einen Gesamtumfang von 23,5 Metern und eine Gesamtlaubmasse von 18 Metern Breite. Der Historiker und Minister Gabriel Hanoteaux rettete sie vor der Abholzung, indem er das Land kaufte, auf dem sie gepflanzt wurde.

    Cap-Martin-Park

    Cap-Martin-Park ist ein kleiner öffentlicher Park im Zentrum von Cap Martin mit zahlreichen Olivenbäumen, die mehrere hundert Jahre alt werden. Der Park hat mehrere zeitgenössische Skulpturen, einige von berühmten Persönlichkeiten, die in der Stadt geblieben sind. Es gibt einen Spielplatz für Kinder und einen Ort, an dem Sie Snacks und Getränke kaufen können.

    Naturlehrpfad Promenade le Corbusier

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Cap Martin Roquebrune Reiseführer5 1

    Ein weiterer Naturlehrpfad am Meer ist die Promenade le Corbusier. Es dient als Verbindung zwischen der Spitze von Cap Martin und Monaco und folgt den Meeresrändern. Er schlängelt sich an vielen Privatanwesen auf Cap Martin vorbei und hat rundherum eine herrliche Küstenlandschaft. Entlang des Weges finden Sie die Büste des Architekten Le Corbusier, sein Cabanon und das Haus E1027.

    Sehen Sie sich unsere Anleitungen an die besten Wanderwege am Meer und die besten Naturwanderungen an der französischen Riviera.

    Cros de Casté-Park

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Cap Martin Roquebrune Reiseführer3 2

    Cros de Casté-Park ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und einige Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen, während Sie die atemberaubende Aussicht auf die Natur genießen. Dieses neun Hektar große Land liegt in den Hügeln von Roquebrune-Cap-Martin und hat Wege rund um Militärfestungen.

    Historische Stätten in Roquebrune-Cap-Martin

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Roquebrune Cap Martin Reiseführer

    Die Geschichte von Roquebrune-Cap-Martin ist überall zu spüren, sehr zur Freude von Geschichts- und Architekturliebhabern und Nostalgikern der Roaring Twenties. Die Vergangenheit offenbart sich in dem mittelalterlichen Dorf und seiner Burg, der Kirche St. Marguerite, dem alten Olivenbaum, der Höhle von Vallonet undDie Kabine von Le Corbusier.

    Der Luxus der Villen erinnert uns an die Könige, Schriftsteller und Künstler, die hier Inspiration und Ruhe suchten: Winston Churchill, Coco Chanel, Sacha Guitry, Jacques Brel, Silvana Mangano …

    Roquebrune-Schloss

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Chateau Roquebrune Reiseführer2

    Besuchen Sie für ein mittelalterliches Erlebnis das Château de Roquebrune. Es ist die Höhenburg und gehört zur Liste der ältesten Festungen Frankreichs und ist ein erhaltenes Beispiel einer karolingischen Festung. Einige der Innenräume des Schlosses sehen aus, als hätten die Erbauer sie aus der massiven Felsmasse gehauen. Viele Räume und Säle sind geschmückt, damit die Besucher das Ambiente des Mittelalters genießen können.

    Der oberste Teil des Schlosses öffnet sich zu malerischen Ausblicken auf die Mittelmeerküste. Von hier aus können Sie die Antike sehen Waschräume (traditionelle Waschplätze), Place des Deus Frères, St.-Marguerite-Kirche und eine 2000 Jahre alte Eiche.

    Öffnungszeiten: Vom 1. Oktober bis 31. Januar: von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr. Vom 1. Februar bis 31. Mai: von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr. Vom 1. Juni bis 30. September: von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:30 bis 19:00 Uhr.
    Geschlossen am 1. Mai, 1. und 11. November, 25. Dezember und 1. Januar. Vom 1. November bis 31. Januar freitags geschlossen.
    Telefon: +33493350722
    Kosten: Erwachsene: 5 €, über 60: 4 €, Kinder und Studenten: 3 € (inklusive Audioguide).

    Lumones Grab

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Roquebrune Cap Martin Ruinen 1

    Auch die römische Antike ist auf Cap Martin präsent. Das Grab von Lumone ist der einzige Überrest der römischen Zwischenstation Lumone, die im 1. Jahrhundert v. Chr. erbaut wurde. Es diente auch als römisches Grabdenkmal für eine nahe gelegene antike römische Villa von Julia Augusta. Sie können die gewölbten Bögen, Inschriften und einige Spuren von Freskenverzierungen sehen.

    Cap Moderne: Cabanon Le Corbusier

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - cap moderne e1027 corbusier cabanon4 1
    CABANON LE CORBUSIER

    Ein weiteres interessantes Bauwerk ist eine kleine Hütte in der Bucht, die Cabanon Le Corbusier . Der bemerkenswerte französische Architekt Le Corbusier (1187-1965), ein Pionier der modernen Architektur, baute diese Strandhütte als seinen Urlaubsort. Hier lebte er bis zu seinem Tod 1965.

    Es ist das kleinste aller UNESCO-Welterbestätten. Im Inneren können Sie die Wandmalereien und andere Werke von Le Corbusier sehen, während Sie die Harmonie des Innenraums bemerken.

    Diese Kabine ist ein hervorragendes Beispiel für modularen und minimalistischen Funktionalismus in architektonischen Entwürfen. Ein üppiger Garten umgibt die Kabine, und es gibt fünf konkurrierende Einheiten in dem Bereich, den Le Corbusier selbst entworfen hat.

    Cap Moderne: das Haus E-1027

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - cap moderne e1027 corbusier cabanon 1
    E-1027

    Ein weiteres wichtiges Bauwerk ist das Haus E-1027 . Es ist eine der herausragenden Ikonen der Moderne in der Architektur. Die berühmte irische Designerin Eileen Gray hat diese Villa am Meer zusammen mit den darin befindlichen Möbelstücken entworfen. Das Haus mit Blick auf die Bucht mit Blick auf Monaco. Es hat ein intimes, offenes Interieur, genial gestaltete freie und feste Möbel und eindrucksvolle Gärten. Wandmalereien von Le Corbusier sind auch innen und außen präsent.

    Zusammen mit dem Cabanon Le Corbusier, dem nahe gelegenen Restaurant und den Campingeinheiten ist diese Villa Teil des außergewöhnlichen Immobilienkomplexes „Cap Moderne“.

    Schauen Sie sich unser vollständiges an Führer zu Cap Modernes E-1027 und La Cabanon.

    Strände in Kap Martin

    Roquebrune & Cap Martin Reiseführer - Strand von Roquebrune Cap Martin

    Es gibt eine Reihe von Stränden auf Cap Martin:

    Der Carnoles-Strand ist ein Kiesstrand, der sich über einen Kilometer an der Küste erstreckt. Dieser Strand ist urbanisierter als die anderen Strände in der Stadt. Es hat eine gute Aussicht auf das nahe gelegene Menton im Osten. Der vorgelagerte Wellenbrecher macht es zu einem guten Ort für Kinder, um ein Bad zu nehmen.

    Hawk-Strand ist ein weiterer guter öffentlicher Strand. Es ist auch ein Kiesstrand, den Sie vom nahe gelegenen Bahnhofsparkplatz aus zu Fuß erreichen können oder über die Promenade Le Corbusier Spaziergang am Meer. Zwischen den Felsen von Cap Martin und Pointe de Cabbé sprudeln Süßwasserquellen aus dem Meer.

    Le Golfe Blau ist der öffentliche Strand, der als Landeplatz für Paragleiter und Drachenflieger vom Mont Gros dient.

    Video von Roquebrune-Cap-Martin

    Mit seinen trägen Ufern, dem türkisfarbenen Wasser, dem antiquierten Geist und der romantischen Lage dazwischen Monaco und Menton, Roquebrune-Cap-Martin ist wirklich ein außergewöhnlicher Ort für einen Aufenthalt auf der Französische Riviera.

    Der Inhalt ist rechtlich geschützt.

    Haben Sie einen Tipp? E-Mail an [email protected]

    SuchenArchiv
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español