Shortcuts

    Dinge die zu tun sind

    Während Ihres Besuchs an der französischen Riviera gibt es viele Dinge zu tun. Wenn Sie nach Ideen suchen, informiert Sie die legendäre Riviera über die besten Orte, um das zu finden, wonach Sie suchen. Hier sind einige Favoriten:

    Nehmen Sie an einer Veranstaltung oder einem Festival teil

    Dinge zu tun - Casino de Monter Carlo Monaco Boxen
    ein Boxkampf im Monte Carlo Casino

    Es gibt immer Ereignisse, die am stattfinden die französische Riviera. Von besonderen Veranstaltungen wie Galas über Kunstfestivals bis hin zu Sportveranstaltungen und Musikfestivals, egal wann Sie uns besuchen, Ihre Reise fällt garantiert mit mehreren aufregenden Weltklasse-Veranstaltungen zusammen.

    Überprüfen Sie unsere Veranstaltungsführer und Kalender um zu sehen, was Sie besuchen müssen, während Sie hier sind. Besuchen Sie auch die örtlichen Theater, Comedy-Clubs usw. Ihr Hotel-Concierge wird Ihnen Vorschläge unterbreiten.

    Sightseeing und Shopping

    Dinge zu tun - Heiliger Paul de Vence Frankreich 1
    Die Kunstgalerien von St. Paul de Vence

    Sightseeing in den Altstädten macht unendlich viel Spaß. Dramatisch, vielfältig und malerisch, diese Gegend beherbergt zahlreiche "Dörfer perchés"; alte Hangstädte voller blühender Gemeinden, in denen abgeschiedener Luxus mit Geschichte verschmilzt. Solche einzigartigen Enklaven der Inspiration strahlen tatsächlich eine unnachahmliche Anziehungskraft aus, die bereit ist, die Sinne derer zu verzaubern und zu verführen, die kommen, um sie zu erkunden.

    Diese charmanten Städte sind voller Boutiquen, Souvenirläden und Kunsthandwerksgalerien. Beachten Sie, dass sonntags die meisten kleineren Boutiquen geschlossen sind. Gleiches gilt für Restaurants, die auch montags geschlossen sein können. Diese Führer zu den schönsten Orten und Städten Sie können loslegen oder sich auf den Weg machen die besten Orte zum Einkaufen.

    Gehe zu einem Markt

    Dinge zu tun - Antiquitätenmärkte Französisch Riviera besten Shopping-Angebote
    SIE KÖNNEN GROSSE ANGEBOTE FÜR ECHTE SCHÄTZE AUF FRANZÖSISCHEN FLOHMÄRKTEN ERHALTEN

    Apropos Shopping: An der französischen Riviera gibt es einige der besten Märkte der Welt. Es ist Teil des merkwürdigen Charmes Frankreichs, dass es keinen perfekteren Markt gibt als den, durch den Sie gerade schlendern. Es besteht immer die Befürchtung, dass Sie nie wieder Himbeeren mit einer so tiefen Fuchsie sehen oder den gleichen Duft von Saucissons mit Knoblauch, Fenchel oder Comte-Käse wahrnehmen werden.

    Die Märkte in den Altstädten der französischen Riviera sind im Grunde das pulsierende Herz jeder Stadt. Sie sind lebhafte Orte, an denen die Einheimischen ihre täglichen Produkte beziehen und „Bonjour!“ Sagen. zu ihren Nachbarn, während eifrige Touristen zuschauen, neugierig auf die täglichen Aktivitäten der Einheimischen sind und versuchen, das Gefühl des täglichen Lebens an der Riviera einzufangen.

    Auf den Märkten an der französischen Riviera gibt es viel zu sehen und zu erleben. Von Kunsthandwerk, Textilien, Antiquitäten, handgefertigten Lavendelprodukten, Blumen, frischem und getrocknetem Obst, Gemüse und Fisch finden Sie fast alles, was Sie sich vorstellen können.

    Hier ist eine Liste der Flohmärkte und Antiquitätenmärkte wo Sie einzigartige Stücke finden können, und ein anderes Liste der besten Märkte an der französischen Riviera, einschließlich Lebensmittel-, Blumen- und Handwerksmärkte.

    Besichtigen Sie die Gärten

    Dinge zu tun - berühmte Villa französische Riviera
    Der atemberaubende Garten der Villa Ephrussi de Rothschild

    Die französische Riviera ist mit einigen der beeindruckendsten Gärten und Parks der Welt gefüllt - es gibt rund 80 öffentlich zugängliche Gärten und Parks. Matisse und Van Gogh fanden Inspiration in diesen Gärten, ebenso wie Jean Cocteau, Coco Chanel und Somerset Maugham. Familien wie die Rothschilds und die Vanderbilts beschäftigten Dutzende von Gärtnern, um ihre exotischen Pflanzen zu pflegen, die aus der ganzen Welt importiert wurden. Und jetzt bist du es, der sie genießen kann.

    Viele der Gärten der Côte d'Azur bieten die Möglichkeit, angrenzende historische Privatvillen zu erkunden. Villa Ephrussi de Rothschild ist der berühmteste mit seinen neun Themengärten, Brunnen und Skulpturen. Andere unumgängliche Dinge sind Renoirs ehemaliges Zuhause und Studio in Cagnes-sur-Mer (Der Maler fiel in den Bann der Olivenbäume der Domaine des Collettes und zog 1907 dorthin) und des Gartens von Château de la Napoule, ein oft unangekündigter Edelstein, der am Ufer haftet der Esterel. Der 1918 vom Amerikaner Henry Clews gekaufte Garten wechselt zwischen englischem und französischem Stil mit einem Verdacht von venezianischem, römischem und sogar maurischem Einfluss.

    Wenn Sie in Monaco sein werden, lesen Sie unbedingt unsere Führer zu Monacos Parks und Gärten.

    Sehen Sie einige berühmte Kunst

    Dinge zu tun - beste Kunstmuseum Marc Chagall 1
    das Marc Chagall Kunstmuseum in Nice

    Es ist kein Geheimnis, dass die eindrucksvolle Côte d'Azur seit langem ein großer Anziehungspunkt für Künstler ist, was zu Meisterwerken führt, die das Gesicht der Kunst, wie wir sie kennen, verändert haben. Diese beliebten Orte haben dank des unvergleichlichen blauen Wassers und der lebendigen Sonnenuntergänge eine solch leidenschaftliche Vision hervorgerufen, eine Tatsache, die leicht zu erkennen ist, wenn man das exquisite Licht über die wellige Küste flackern sieht. 

    Kunstliebhaber werden von der beispiellosen Geschichte, den vielen Kunstgalerien und den Ausstellungen in jeder Stadt begeistert sein. Die französische Riviera hat eine lange Geschichte als Heimat von Meistern in Kunst, Design und Architektur. Picasso hat seine Spuren hinterlassenwie Chagall, Corbusier und viele andere.

    Schauen Sie sich unsere Anleitungen an die besten Kunstmuseen an der französischen Rivieraund Wo kann man Kunst in Monaco sehen?. Museen in Frankreich sind normalerweise montags oder dienstags geschlossen. Wenn Sie eine Menge Sightseeing planen, können Sie mit dem 180 Sehenswürdigkeiten an der französischen Riviera besuchen Côte d'Azur Karte (45 € für einen 3-Tage-Pass für Erwachsene; 72 € für einen 6-Tage-Pass für Erwachsene). Der Pass beinhaltet den Zugang zu Museen sowie Kajakverleih und geführte Kreuzfahrten entlang der Küste.

    Besuchen Sie die Küste (auch im Winter!)

    Dinge zu tun - Yacht Yachten Monaco Französisch Riviera2 1
    Yachten in Monaco

    Die französische Riviera ist bekannt für ihre Strände, Aussichten, malerisches Wasser, Yachten und als Spielplatz für die Reichen. Es ist das Platz für die Elite der Welt, um sich jeden Sommer die Schultern zu reiben. Die Häfen glitzern mit Superyachten. Schroffe Klippen ragen über ein türkisfarbenes Meer und bilden die berühmte felsige Küste der französischen Riviera.

    Genießen Sie Cannes mit seinen weißen Sandstränden und fahren Sie nach Nice, Monaco oder Menton für ihre Felsstrände, wenn Sie keinen Sand in Ihre Schuhe bekommen möchten. Bummeln Sie durch die Croisette in Cannes und die Promenade des Anglais in Nice bietet ein einfaches Vergnügen. Verbringen Sie einen Nachmittag und sehen Sie den Sonnenuntergang von einem Privatstrand aus.

    Beachten Sie, dass die meisten Privatstrände im Oktober ihre Türen schließen und für die Saison einpacken. XNUMX Strände an der Côte d'Azur sind jedoch das ganze Jahr über geöffnet. Das beinhaltet Beau Rivage Strand und Blauer Strand entlang der Promenade des Anglais in NiceSPACE L'Écrin und Plage Goëland auf dem Boulevard de la Croisette in Cannes. Sehen Sie unsere Führer zu den besten Stränden.

    Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Häfen zu besuchen und Schau dir die Superyachten an oder eine Yacht chartern und haben ein dekadentes Segelerlebnis. An der französischen Riviera befinden sich über 50% der weltweiten Superyachtflotte. Während 90% aller Superyachten mindestens einmal in ihrem Leben die Küste der Region besucht haben.

    Lesen Sie unseren Leitfaden für das Klima, das Wetter und wann man die französische Riviera besucht.

    Machen Sie eine gastronomische Erfahrung

    Dinge zu tun - Lerins Islands Guide Restaurant2
    Die Restaurants am Meer an der französischen Riviera sind endlos

    Unglaubliches lokales Essen und Wein sind immer Teil der Erfahrung an der französischen Riviera. Mit mehr als einem fairen Anteil an mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants und einer Vielzahl von einheimischen Gerichten ist die Côte d'Azur ein großartiger Ort für gehobene Küche und rustikale Küche mit Blick auf das Mittelmeer.

    Genießen Sie ein Glas Rosé und lokale Küche im Cours Saleya in Nice. (Lesen Sie unseren Leitfaden zum Feinschmecker Gerichte, die Nice ist bekannt für.) Oder trinken Sie ein Glas Champagner in einem der luxuriösen Cafés in Monte Carlo.

    Wenn Sie lieber unterwegs essen, verkaufen die lokalen Märkte jeden Tag frische lokale Produkte wie Obst, Gemüse und Blumen. Lokale Sardellen, Oliven, Honig, Kräuter und Gewürze sind leicht zu finden, und lokale Käsesorten und Baguettes sind in jeder Bäckerei erhältlich. Schauen Sie sich unsere Leitfaden zu den besten Märkten.

    Und wenn Sie sich für Wein interessieren (und wer wirklich nicht?!), Gibt es fast 80 Weinberge an den Hängen hinter der Küste, in denen einige der wertvollsten Flaschen Frankreichs hergestellt werden. Vergiss Napa! Frankreich ist das authentische Epizentrum der Weinherstellung, und dies ist der beste Ort der Welt, um Weingüter zu besichtigen.

    Geh in die Natur

    Dinge zu tun - Saint Raphael Calanques Esterel 1 skaliert
    Im L'Esterel-Massiv kann man wunderbar wandern

    Wenn Sie ein Fan von Wandern und Natur sind, sind Sie bei uns genau richtig. Die französische Riviera zaubert Bilder von Sand- und Kieselstränden, weichen Strandmatratzen, langen Strandpromenaden, strahlendem Blau von Meer und Himmel, Gelb und Gold von Sonne und Klippen. Wenn wir von den Franzosen träumen, denken wir selten an Bergketten und Outdoor-Aktivitäten Côte d'Azur, aber diese Region bietet einige der spektakulärsten Wandermöglichkeiten.

    Schauen Sie sich unsere Anleitungen an die besten Naturwanderungen und dem beste Wanderwege am Meer an der französischen Riviera.

    Nicht in Wandern? Stellen Sie dann das Dach ab und fahren Sie die Küstenstraße „Corniche de l'Estérel“ entlang Cannes und St. Raphael und lass die Esterelberge ihren feurigen Zauber auf dich wirken. Die vulkanischen Hechte der Range ragen wie spitze Finger in einem Schuss ziegelroter Farben aus dem Meer. Ihre verbrannten roten Farben kontrastieren mit dem tiefen Blau der Mittelmeer. Ihre scharfen, gequälten Gipfel toben gegen die Ruhe des Meeres. Halten Sie in einem der Restaurants am Meer an und genießen Sie das Mittagessen mit dem mediterranen Meerwasser zu Ihren Füßen.

    Der Inhalt ist gesetzlich geschützt.

    Hast du einen Tipp? Email [E-Mail geschützt]

    SucheArchiv
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español