Shortcuts

    Was Sie anziehen sollten: Style-Tipps für Frauen

    Bunte Bergstädte, strahlend blaue Küsten und atemberaubende Küche sind nur einige davon Dinge, die die französische Riviera zu bieten hat. Nicht nur ein weiterer Spielplatz der Reichen und Berühmten - die französische Riviera ist   Spielplatz, und es hat eine ungeschriebene Uniform, die irgendwo zwischen nautischem und Pariser Chic liegt.

    Seit Jahrhunderten ist die Côte d'Azur weltweit für ihren Glanz und Glamour bekannt. Mit zahlreichen Ausblicken, unzähligen Lavendelfeldern und perfekten Buchten zum Parken Ihrer Yacht bietet diese Gegend alles für einen Sommerurlaub. Aber vergessen Sie nicht, dass Ihre Garderobe passt ...

    Was Sie anziehen sollten: Style-Tipps für Frauen - Was Sie an der französischen Riviera tragen sollten. Bester Modetipp3

    Die französische Riviera ist bekannt dafür, dass ihre Besucher und Bewohner im High-End-Bobo-Stil geschmückt sind. Der Look, den anspruchsvolle französische Frauen wählen, ist elegant und klassisch. Obwohl Capri-Shorts definitiv angesagt sind, vergessen Sie Ihre Jeans, Slogan-T-Shirts und Jogginghosen, da sie nicht an die französische Riviera passen würden.

    Menschen an der französischen Riviera neigen dazu, dem, was sie tragen, viel Aufmerksamkeit zu schenken. In Städten wie Cannes und Monaco ist es nicht ungewöhnlich, dass Frauen mit einem Kleid verkleidet sind nice Frisur, einfacher, aber eleganter Schmuck und Make-up, nur um mit ihren Hunden spazieren zu gehen.

    Was anziehen (und was nicht!)

    Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, was Sie während Ihres Aufenthalts an der französischen Riviera anziehen sollten:

    Schluss mit den Fersen

    In der Mode der französischen Riviera sollten Sie diese meilenhohen Stiletto-Pumps gegen schicke, bequeme Sandalen ablegen. Auf Gras oder den vielen steilen Kopfsteinpflasterstraßen der Gegend kommen Absätze nicht gut an, weshalb smarte Einheimische sie selten tragen.

    Kleid für den Strand

    Schicke Tragetaschen, Crossover-Taschen und sogar korbgeflochtene Taschen sind fantastisch, besonders wenn Ihr Outfit weiß ist. Ein breitkrempiger Strohhut oder Fedora, gepaart mit einer schicken Cat-Eye-Sonnenbrille (keine Pilotenbrille!), macht jedes Outfit sofort sommertauglich und schick.

    Fließende Kleider sind klassisch

    Es ist Zeit, Ihre luftigen Sommerkleider in klassischen Farben und fließenden Silhouetten zur Schau zu stellen. Wählen Sie natürliche Stoffe wie Leinen, Seide und Baumwolle, die nie aus der Mode kommen. Überspringen Sie die synthetischen und transparenten Stoffe. Streben Sie danach, elegant und nicht „sexy“ auszusehen. Eng anliegende, Mini- und Low-Cut-Kleider tragen Frauen, die „zum Verkauf“ stehen (… davon gibt es viele), und – glauben Sie mir – damit wollen Sie nicht verwechselt werden.

    Gehen Sie nautisch

    Bretonische Streifen sind überall an den Stränden und Straßen der Côte d'Azur zu finden. Denken Sie also an klassische Seestreifen auf Ihren Kleidern, lässigen Oberteilen, Anzughosen, femininen Röcken, schicken Overalls und Stramplern, die Ihren Look vor der Meereskulisse angemessen kleiden können. Kombinieren Sie etwas Gestreiftes mit etwas Weißem aus Baumwolle oder Leinen für einen eleganten, nautischen Look.

    Weiß ist das neue Schwarz

    Da es an der Côte d'Azur heiß ist, bleiben Sie bei hellen, neutralen Farben, vorzugsweise Weiß oder Creme. Bewahren Sie Ihre engen schwarzen NYC-Outfits im Schrank auf und entscheiden Sie sich für leicht und luftig. Denken Sie minimalistisch und wählen Sie Ensembles mit detaillierter Schneiderei und hochwertigen natürlichen Stoffen. Entscheiden Sie sich für eine lockere, aber gegürtete Bluse und eine romantische, fließende Rockkombination, die ein idealer Look wäre, wenn Sie Ihr Frühstück in einem Café am Meer einnehmen.

    Lassen Sie Ihre Designerstücke zu Hause

    Aufgrund eines völlig verrückten (aber aktiv durchgesetzten) französischen Zollgesetzes ist es nicht sicher, Designerartikel zu tragen. Hier ist alles, was Sie über dieses Gesetz wissen müssen.

    Davon abgesehen, Diebstahl ist weit verbreitet (und die örtliche Polizei scheint diese Verbrechen nicht untersuchen zu wollen). Wenn Sie also vermeiden möchten, für Ihre Uhr um ein Haar geschlagen zu werden (wie es viele schon getan haben), lassen Sie sie zu Hause im Safe.

    Visuelle Mustergarderobe

    Wenn Sie unsere Stilrichtlinien beachten, können Sie jetzt so aussehen, als wären Sie geboren, um den Jet-Set-Lebensstil an der französischen Riviera zu führen. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie einkaufen sollen? Lesen Sie unseren Leitfaden zu Die besten Einkaufsmöglichkeiten an der französischen Riviera. Hier sind einige Tipps, die Ihnen einen Eindruck vom Gesamtstil vermitteln:

    Was Sie anziehen sollten: Style-Tipps für Frauen - Was Sie an der französischen Riviera tragen sollten. Beste Modetipps2
    Was Sie anziehen sollten: Style-Tipps für Frauen - was Sie an der französischen Riviera tragen sollten - die besten Modetipps

    Der Inhalt ist gesetzlich geschützt.

    Hast du einen Tipp? Email [E-Mail geschützt]

    SucheArchiv
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español