Verknüpfungen

    Leitfaden für Impfstoff- und Covid19-Tests

    Aktualisiert: 3. Januar 2023

    Wir haben dafür einen separaten Beitrag erstellt Ausgangssperre und Covid19-Beschränkungen für Monaco und die französische Riviera sowie Anforderungen an den Gesundheitspass.

    Wenn Sie außerhalb der EU geimpft wurden, finden Sie hier eine Anleitung zum Erhalt eines EU-Gesundheitspasses.

    In Frankreich gegen Covid19 impfen lassen

    Wenn Sie sich in Frankreich impfen lassen möchten, können Sie dies problemlos in den meisten Apotheken tun (ohne Termin, oder Sie vereinbaren einen Termin unter Doctolib) oder in einer der zahlreichen Impfzentren (teils mit, teils ohne Termin). Ab 5 Monaten nach der letzten Impfung steht allen Personen ab 18 Jahren eine Auffrischimpfung zur Verfügung.

    Sich gegen Covid19 in Monaco impfen lassen

    Impfstoff- und Covid19-Testleitfaden – Covid19-Testimpfstoff Monaco
    Das Covid19-Impfzentrum im Grimaldi-Forum

    Wenn Sie in Monaco ansässig sind, rufen Sie an +37792055500 (Achtung: Sie weigern sich oft, Englisch zu sprechen) oder Melden Sie sich auf dieser Website an um einen Rückruf zu bitten, um einen Impftermin zu vereinbaren. Im Impfzentrum müssen Sie Ihre Monaco-Aufenthaltskarte vorzeigen. Eine Auffrischimpfung ist für alle Personen ab 18 Jahren ab 6 Monaten nach der letzten Impfung verfügbar und erforderlich. Derzeit ist in Monaco nur ein Impfstoff erhältlich: der Pfizer/BioNTech-Impfstoff. Hier ist wie der Pfizer-Impfstoff funktioniert.

    Arten von Covid19-Tests

    A Diagnosetest, manchmal auch „Virustest“ genannt, sucht nach Anzeichen dafür, dass bei Ihnen eine aktuelle Infektion vorliegt.

    Ein Antikörpertest, oder „Serologietest“, sucht nach Anzeichen dafür, dass Sie zuvor mit dem Virus infiziert waren. Es kann bis zu drei Wochen dauern, bis ein Blutantikörpertest positiv ausfällt. Daher ist er als diagnostischer Test für jemanden mit einer neuen Infektion oder neuen Symptomen nicht sinnvoll. Antikörper-/Serologietests werden in der Regel nach vollständiger Genesung von COVID-19 durchgeführt.

    Wie bei allen Tests gibt es nahezu keine falsch positiven Ergebnisse (weniger als 1,5 %), aber alle Tests weisen erhebliche Mengen an Falsch-negativ-Raten. Das bedeutet, dass Sie sich auch bei einem negativen Testergebnis bis zu drei Mal testen lassen sollten, um sicherzugehen. Viele Menschen mit COVID-19 haben berichtet, dass sie zwei oder drei negative Testergebnisse erhalten hatten, bevor sie positiv getestet wurden. Je näher das Datum Ihrer Infektion rückt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, ein falsch negatives Ergebnis zu erhalten.

    Diagnosetests (die nach 5 Tagen funktionieren)

    Der PCR-Test (mittels Nasenabstrich, in Apotheken erhältlich) basiert auf dem Nachweis des Virusgenoms und verfügt über eine aktuelle30 % Falsch-Negativ-Rate (Und bis zu 100% wenn dies weniger als 5 Tage nach der Infektion erfolgt). Die Falsch-Negativ-Rate ist geringer, wenn Sie zwischen 5 und 10 Tagen nach der Infektion getestet werden. Es dauert 24 Stunden, bis die Ergebnisse vorliegen.

    Speicheltests (für Kinder, erhältlich im Screening-Zentrum) sind eine Alternative zu Nasenabstrichen und vergleichbar abschneiden.

    Ein Antigentest (per Nasentupfer, in Apotheken erhältlich) liefert Ihnen die Ergebnisse in 15 bis 30 Minuten, aber das ist kein guter Test, da er eine Falsch-Negativ-Rate von bis zu 42 % aufweist. Wenn Sie mit jemandem zusammen waren, der an Covid-19 erkrankt ist, oder Grund zu der Annahme haben, dass Sie daran erkrankt sind, sollten Sie diesen Test nicht durchführen und stattdessen den genaueren PCR-Test durchführen lassen.

    Antikörpertests (die nach 3 Wochen funktionieren)

    Der Fingerstich / serologisch / TROD / Schnelltest sollten Sie nicht einnehmen, wenn Sie wissen möchten, ob Sie aktuell an COVID-19 erkrankt sind, da es nur nach Antikörpern sucht, deren Entwicklung drei Wochen dauert. Dabei wird festgestellt, ob Sie gegen das Virus immun sind, auch wenn Sie keine COVID-19-Symptome hatten oder aktuell nicht infiziert sind. Es handelt sich lediglich um eine Blutuntersuchung per Fingerabdruck, deren Ergebnisse innerhalb von 10 Minuten vorliegen. Es ist nicht Der richtige Test für eine Neuinfektion. Sie müssen sich nicht in Quarantäne begeben, wenn Sie ein positives Ergebnis erhalten, aber Sie müssen anschließend einen PCR-Test durchführen, um festzustellen, ob Sie derzeit infiziert sind.

    A Blutprobe kann in einem medizinischen Analyselabor durchgeführt werden, um herauszufinden, ob Sie in den letzten Monaten Kontakt mit dem Virus hatten. Es testet Ihr Blut auf Antikörper. Im Falle eines positiven Tests kann es erforderlich sein, einen PCR-Test durchzuführen, um herauszufinden, ob Sie noch mit dem Virus infiziert sind.

    Impfstoff- und Covid19-Testleitfaden – wo Sie sich auf Covid19 testen lassen, Monaco 1 1
    Monacos Nationales Screening-Zentrum im Espace Léo Ferré

    Orte, an denen Sie sich in Monaco auf Covid19 testen lassen können

    Die Regierung hat im Auditorium Rainier III ein „Nationales Screening- und Impfzentrum“ eingerichtet wo Einwohner Monacos sich impfen und testen lassen können. Rufen Sie das COVID-Callcenter von Monaco unter an +37792055500 bei Fragen.

    Für Menschen mit Symptomen

    Wenn bei Ihnen Symptome auftreten (hohes Fieber und Atemwegsbeschwerden wie Husten oder Atemnot), isolieren Sie sich bitte und wenden Sie sich an das Screening-Zentrum unter +37792055500 (geöffnet von Montag bis Freitag, von 9 bis 17 Uhr) oder per E-Mail [email protected]. Wenn sich Ihr Gesundheitszustand so weit verschlechtert, dass Sie sofortige ärztliche Hilfe benötigen, wenden Sie sich direkt an den Rettungsdienst 18 oder 112 und sie kommen, um Ihnen zu Hause zu helfen. Bitte vermeiden Sie eine Ansteckung anderer nicht Besuchen Sie Ihren Hausarzt oder gehen Sie ins Krankenhaus und verlassen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Hotelzimmer nicht. Lassen Sie sich Ihre Lebensmittel kontaktlos an die Haustür liefern und bezahlen Sie online im Voraus.

    Für Einheimische mit hohem Risiko in Monaco

    Wenn Sie Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten (auch wenn Sie geimpft sind), müssen Sie im Screening-Zentrum einen PCR-Test durchführen lassen. Sie erhalten die richtige Art von Test für Ihre Situation. Anruf +3779205550 Einen Termin vereinbaren. In der Zwischenzeit sollten Sie sich selbst isolieren.

    Für alle anderen

    Antigentests (für aktuelle Infektionen) und Fingerabdrucktests (für frühere Infektionen) können in den meisten Apotheken durchgeführt werden (rufen Sie an, um einen Termin zu vereinbaren), und Sie können die Ergebnisse in etwa 30 Minuten erhalten. Für Tests, die von Krankenschwestern oder Apothekern durchgeführt werden, betragen die Kosten 10 €. Dies entspricht den Kosten für den Schnelltest zuzüglich eines Zuschlags für die Durchführung des Tests, der 15 € nicht übersteigen darf. Für Tests, die von Privatärzten durchgeführt werden, betragen die Kosten 10 € zuzüglich der Beratungsgebühr.

    Wenn du müssen vor einer Reise getestet werden, müssen Sie einen Termin mit a vereinbaren Medizinisches Analyselabor in Monaco für einen PCR-Test (Nasentest). Dort erhalten Sie die Bescheinigung, die Sie für die Reise benötigen.

    Wenn Sie Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, müssen Sie zum Testzentrum im Espace Leo Ferré gehen. Gehen Sie nicht zu Ihrem Arzt oder einer Apotheke, da Sie andere Menschen anstecken könnten und es dort nicht den richtigen Testtyp (PCR) für Sie gibt.

    Intelligentes Desinfektionsgerät

    Leitfaden für Impfstoff- und Covid19-Tests – Covid19-Tests in Monaco

    Das Grimaldi Forum ist jetzt mit neuen Maschinen ausgestattet, die alle Arten von Gesichtsmasken in nur wenigen Minuten desinfizieren können, was ihre Lebensdauer verlängert und zur Reduzierung von PSA-Abfällen beiträgt. Mit einer einfachen Berührung öffnet sich das Gerät, die Maske oder der Gegenstand wird eingeführt, geschlossen und desinfiziert. Die Desinfektion der Masken dauert zwei Minuten. Die UV-C-LED-Technologie soll über 99,99 % der Viren und Bakterien von Objekten entfernen, darunter auch Covid-19. Kaufen Sie hier eins.

    Der Inhalt ist rechtlich geschützt.

    Haben Sie einen Tipp? E-Mail an [email protected]

    SuchenArchiv
    X
    ar العربيةzh-CN 简体中文nl Nederlandsen Englishfr Françaisde Deutschit Italianopt Portuguêsru Русскийes Español